Hausbesuch

Hausbesuch

Sexualassistenz: Hausbesuch Folge 16

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Diesen Monat habe ich mich mit Nina getroffen. Nina arbeitet seit vielen Jahren als Sexualassistentin für Menschen mit geistigen und körperlichen Behinderungen. Im Gespräch sprechen wir über die Herausforderungen vor die Nina durch ihren Beruf gestellt wird, darüber, wie sie mit Menschen kommuniziert, die taub und stumm sind, und wie sie die Rolle von Menschen einschätzt, die in Deutschland in der Sexarbeit tätig sind.

Die Folge ist ein bisschen länger als sonst, aber ich fand es faszinierend mit Nina zu sprechen und hatte es im Schnitt schwer, mich von manchem zu trennen. Ich hoffe, ihr könnt trotzdem die Geduld aufbringen, uns bis zum Ende zuzuhören. Wenn nicht, empfehle ich euch unseren Instafeed. Auf https://www.instagram.com/anti_helden/ veröffentlichen wir jede Woche einen kurzen Ausschnitt aus dem Gespräch mit Nina.

Wer mehr über das Thema wissen möchte, dem empfehle ich auch Ninas Internetseite: www.ninadevries.com

Ich hoffe ihr habt viel Spaß mit der Folge, Sebastian und das Antihelden*-Team


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

In unserem Podcast sprechen wir mit Expert*Innen des Alltags über persönliche Erfahrungen und Entwicklungen, über Liebe und Reisen, Alleinsein und Bodypositivity. Wir erzählen eure Geschichten. Jeden Monat gibt's eine neue Folge von unserem Podcast "Hausbesuch". Jedes Mal eine neue Gesprächspartnerin* oder einen neuen Gesprächspartner* und ein anderes Thema.
Wenn ihr mehr über uns wissen wollt, besucht unsere Homepage auf www.antihelden.info.
Auf Instagram findet ihr uns unter www.instagram.com/anti_helden
Hier laden wir jeden Monat eine Fotostrecke zu einem neuen Thema hoch. Besucht uns, lasst einen Kommentar da oder folgt uns auf Instagram.

von und mit Antihelden*

Abonnieren

Follow us